Wellness4ever präsentiert:

Ayurveda-Massage

Die Ayurveda-Massage ist eine der stärksten therapeutischen Massagen.

Ursprünglich aus Indien stammend basiert die Ayurveda-Massage auf bereits 5000 Jahren alten Heilprinzipien!

Diese Massage zielt darauf hin, die Energien des Körpers durch gezielten Druck in Verbindung mit speziellen Ölen auszugleichen.

Ayurveda Massage
  • Suchen Sie ein einzigartiges Erlebnis mit tiefer Verbindung zu Ihrem Körper?

  • Möchten Sie sich eine therapeutische Massage nach alten Lehren gönnen? 

Sie werden die Ayurveda-Massage unserer Masseure lieben!

Sie möchten sich selbst verwöhnen oder einem geliebten Menschen eine Ayurveda-Massage schenken?

Was ist das Prinzip der ayurvedischen Massage?

In Indien ist Ayurveda die Wissenschaft vom Leben. Die geht davon aus, dass das unendlich Kleine von denselben Prinzipien regiert wird wie das unendlich Große. Die Natur besteht aus 5 Elementen: Äther (Raum), Erde, Luft, Wasser und Feuer, diese finden sich in jedem Menschen wieder.

Bei uns vereinen sich diese 5 Grundelemente in 3 „Doshas“: Vata, Pitta und Kapha. Jeder Mensch besteht aus einer einzigartigen Mischung aus diesen 3 „biologischen Elementen“.

Laut Ayurveda führt ein Ungleichgewicht der Doshas des Einzelnen zu Krankheiten.

Ayurveda zielt daher darauf hin, das Gleichgewicht zu erhalten oder wiederherzustellen, um jede Form von Krankheit zu verhindern.

Die Ayurveda- oder Abhyanga-Massage ist neben Yoga, Diätetik, Aromatherapie usw. einer der wesentlichen Bestandteile der ayurvedischen Lebenskunst.

Die ayurvedische Massage bringt die Elemente des Körpers ins Gleichgewicht, was die Heilung sowie die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele fördert.

Wie läuft eine Ayurveda-Massage ab?

Unsere ayurvedischen Massagen kombinieren die 3 großen Doshas.

Bei der Vata-Sequenz (Luft) wird die Massage langsam und umhüllend sein. Es wird mit heißem Öl gearbeitet. Diese Phase zielt darauf hin, den Körper und den Geist zu beruhigen.

Bei der Pitta-Sequenz (Feuer) ist die Massage anregender, schneller und geht tiefer. Die Massage wird auch erfrischender sein.

Bei der Kapha-Sequenz (Wasser) wird die Massage dynamischer, um das Lymphsystem zu reaktivieren und den Körper zu revitalisieren.

Abwechselnde Druck-, Streichbewegungen, klopfende Finger, Hände, Ellbogen oder Unterarme, der Masseur massiert den ganzen Körper ayurvedisch.

Was sind die Vorteile der ayurvedischen Massage?

Ayurvedische Massagen sind sehr effektiv, um Stress abzubauen. Sie zeigen auch positive Auswirkungen auf die Senkung des Blutdrucks. Nach einer ayurvedischen Massage erleben Sie einen tieferen Schlaf, einen ruhigeren Geist und weniger Müdigkeit.

Auch chronische Rückenschmerzen können durch regelmäßige ayurvedische Massagen stark gelindert werden. Diese Massage wird besonders bei Kreuzschmerzen empfohlen.

Wir stellen auch eine große Wirksamkeit dieser Massage bei Arthroseproblemen fest. Regelmäßig durchgeführte ayurvedische Massagen an Arthrose-Betroffenen reduzieren die Einnahme von entzündungshemmenden Medikamenten deutlich.

Es gibt viele Gründe, sich eine Ayurveda-Massage zu gönnen! Ob für Ihr Wohlbefinden oder zur Linderung spezifischer Schmerzen, die ayurvedische Massage ist ein einzigartiges Erlebnis, das Sie begeistern wird!

Sie möchten sich selbst verwöhnen oder einem geliebten Menschen eine Ayurveda-Massage anbieten?

102 route d'Arlon
L-8210 Mamer

Parken mit Google Map:
Rue Sigefroi, Mamer

infowellness4ever@gmail.com

Réseaux sociaux :